top of page

ERC- und ÖISC-Nachwuchs geht auch auf die Langbahn

Die Junioren und Jugendlichen Athletinnen und Athleten des ERC und des ÖISC zieht es von Zeit zu Zeit auch auf die Langbahn. Wir erinnern uns: Short Track wird auf einem ca. 111m langen Oval gelaufen, Long Track auf einer 400m Bahn.

Unser Eisschnelllauf-Nachwuchs reist Anfang Februar nach Innsbruck und nimmt dort vom 5. bis zum 6. Februar an den "Nationalen Nachwuchsmeisterschaften Eisschnelllauf 2022" teil. Im Anschluss daran haben die Wiener Kids Semesterferien, die sie für ein einwöchiges Trainingscamp in der Tiroler Landeshauptstadt nutzen. Ideal wäre es andersherum, erst das Trainingscamp und dann das Rennen, jedoch müssen wir den Rennkalender so nehmen, wie er ist.

Ganz fremd ist unseren Kids die Langbahn nicht, sind doch einige schon im vergangenen Jahr am selben Ort erfolgreich bei den Nachwuchsmeisterschaften gestartet und haben mit dem Österreichischen Eisschnelllaufverband über das Jahr hinweg an mehreren Trainingscamps im Bayrischen Inzell teilgenommen.

Die Österreichischen Nachwuchssportlerinnen und -sportler unserer Sportarten kennen sich mittlerweile sehr gut und haben auch im Sommer, der in Österreich "eislosen" Zeit, immer wieder freundschaftlichen, aber auch sportlich konkurrierenden Kontakt, sei es nun bei gemeinsamen Trainingscamps des Eisschnelllaufverbandes oder bei Rennveranstaltungen der verwandten Sportart Inline-Speedskating.

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schnell ist die Zeit vergangen zwischen dem Beginn der Eisschnelllaufsaison im September und dem nun bevorstehenden ersten Advent. Wir konnten Anfang September planmäßig den Short Track Trainingsbetri

bottom of page